Thimo König

Dipl.-Ing. (FH)

Seit 10/2004 bin ich bei der Firma sd&m als Berater (technische Architektur) beschäftigt. Momentan bin ich als technischer Chef-Designer verantwortlich für die Erstellung einer Anwendung zur Dokumentation der Entwicklung von E/E-Komponenten. Die Anwendung wird in Java 5 auf Basis von RCP und JEE umgesetzt.

Zuvor war ich in mehreren Projekten mit Webtechnologie auf Basis von J2EE im WebSphere-Umfeld tätig. Im Dezember 2005 habe ich eine Weiterbildung zum PAI-Developer besucht. Seit Januar 2008 bin ich zertifizierter PAI-Developer. Bei einem kleineren Projekt kam ich auch als Entwickler unter .NET bzw. ASP.NET in Kombination mit C# zum Einsatz.

Von 09/2002 bis 09/2004 war ich bei der Firma ARMAX mindware beschäftigt. Dort war ich als Softwareentwickler tätig und habe unter anderem eine Anwendung für das Wissensmanagement der Firma carexpert auf Basis von J2EE geplant und realisiert, diverse Dienste (Webserver, CVS-Server, Mailserver, Firewall, Datensicherung, Bugtracking) eingerichtet, konfiguriert und gewartet, sowie mehrere Praktikanten betreut.

Im Mai 2002 schrieb ich meine Diplomarbeit über ein Informationssystem zur Pflege und Betreuung von Alumni. Dabei ist die Internetanwendung IMA entstanden. Leider wird der Server in der FH schlecht oder gar nicht mehr gewartet und ist deswegen oft nicht erreichbar.

Ich habe von 03/1998 bis 05/2002 Medieninformatik an der Hochschule der Medien in Stuttgart/Vaihingen studiert. Dort spezialisierte ich mich auf den Bereich Software Technik. In verschiedenen Projekten beschäftigte ich mich mit der Erstellung von Software im Internetumfeld. Dabei haben Relationale Datenbanken wie Sybase und Oracle, Java Server Pages, Java und C++ die größte Rolle gespielt. Im Rahmen einer praktischen Übung legte ich mit drei Komilitonen zusammen den Grundstein für die eLearning Platform TeRM, die nach wie vor eingesetzt und weiterentwickelt wird.

Während meines Studiums habe ich als Werkstudent bei der Firma AEB in Smalltalk entwickelt. Zwei Praktika von jeweils sechs Monaten Dauer, waren Teil meines Studiums. Das erste Praktikum absolvierte ich im Jahr 2000 bei sd&m im Bereich Intranetapplikationen für das interne Wissensmanagement. EJB/J2EE waren die Hauptthemen des zweiten Praktikums, das ich im Jahr 2000/2001 in Frankreich bei der Firma Evidian gemacht habe.

Seit 25 Jahren mache ich in meiner Freizeit Musik. Ich habe in diversen Bands mein Unwesen als Drummer und Sänger getrieben. Die musikalische Bandbreite reicht von Funk-Rock über Big-Band bis hin zu Tanzmusik. Mich mit Musikern wie Lillo Scrimali oder Alex Schultz zu schmücken wäre vermessen, trotzdem hat das Musizieren mit ihnen soviel Spaß gemacht, dass ich es nicht unerwähnt lassen will. Momentan konzentriere ich meine Energie auf unsere Coverband Diet Dope.

Email: thimo.koenig[at]fnarz.de

An folgenden Projekten war oder bin ich beteiligt:

Interne Links:

Weitere Links:

letzte Aktualisierung: 23. November 2011